Filmbranche

Filmbranche · 12. Juli 2018
Der Begriff „Green Shooting“ beschreibt ressourcenschonende Produktionsmethoden in der Filmherstellung. Bei der Filmakademie Baden-Württemberg findet ein Grundlagen-Workshop statt.

Filmbranche · 04. Juli 2018
Das Forum Alentours findet vom 5. bis zum 7. Juli 2018 im Rahmen des INTERREG-Projekts "Film en Rhin Supérieur – Film am Oberrhein" in Straßburg statt. Das dreitägige von der Region Grand Est, der Eurometropole Straßburg und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) organisierte Branchentreffen versteht sich als Schaufenster der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Bereich Film und audiovisuelle Medien - im Oberrheinraum und darüber hinaus.

Filmbranche · 22. Juni 2018
Die Berlinale wird durch ein Führungstandem in die Zukunft geführt. Ab 2020 treten in Nachfolge des bisherigen Festival-Chefs Dieter Kosslick das Duo Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek an.

Filmbranche · 20. Juni 2018
Das SWR Doku Festival bietet auch im zweiten Jahr ein facettenreiches Programm: Die Festivalbesucher und Filmfans erwartet vom 27. bis 30. Juni 2017 im Metropol-Kino Stuttgart die ganze Vielfalt der Dokumentarfilms. Von bereits preisgekrönten Filmen bis zu Nachwuchsproduktionen von Filmhochschulabsolventen. Auch einige Weltpremieren werden gezeigt.

Filmbranche · 20. Juni 2018
Jeder kennt Untertitel in Filmen. Festivalgänger sowieso, die die Filme in Originalversionen mit entsprechender Übersetzung sehen, auch in DVDs oder Streaming Plattformen sind Untertitel für Cineasten Pflicht. Und sicherlich kennt der eine oder andere auch noch die Teletexttafel 150 im Videotext verschiedener Fernsehsender, die Gehörlosenfassungen von Filmen anbieten. Diese haben allesamt einen entscheidenden Nachteil: bisher konnten Untertitel nur wenig der akustischen Atmosphäre eines...

Filmbranche · 06. Juni 2018
Herbst 1918, seit mehr als vier Jahren tobt der Erste Weltkrieg. Millionen von Soldaten sind gestorben. Die deutsche Niederlage ist unabwendbar. In dieser Krise wird ein politisch völlig unerfahrener Mann zum Reichskanzler ernannt: Prinz Max von Baden. Er soll den Frieden bringen und die Monarchie retten. Die Aufgabe gleicht einem Himmelfahrtskommando. Dennoch übernimmt er sie. Was bewegt den Aristokraten und Schöngeist, der lieber Musiker geworden wäre und in den Bergen wanderte, als auf...

Filmbranche · 28. Mai 2018
Die wahre Geschichte eines Hochstaplers, der den Finanzmarkt um Milliarden betrügt: Die realsatirische Komödie „Big Manni“ entstand in Anlehnung an Aufstieg und Fall der Firma Flowtex.

Filmbranche · 25. Mai 2018
Er könnte als Fernsehcasanova ordentlich Reibach machen, wäre er nicht der Faszination der Zwischentöne von Gut und Böse verfallen. Sebastian Koch, gebürtiger Karlsruher, definiert sich rigoros über die Auswahl seiner Rollen. Er geht den schweren Weg und ist damit international gefragt wie nie, spielt neben Tom Hanks, Bruce Willis und Catherine Deneuve. Er ist einer der Großen des Südwestens: Deutschlands Top-Export nach Hollywood, kompromissloser Darsteller und Interpret menschlicher...