Film in Karlsruhe

Karlsruhe als Filmkulisse: Das Schloss Karlsruhe
Film in Karlsruhe · 07. Dezember 2022
Das Schloss Karlsruhe ist das Zentrum der Stadt. Markgraf Karl Wilhelm von Baden ließ es zwischen 1715 und 1718 erbauen. Dieses dient als Außenkulisse für den Film "Kaspar Hauser" aus dem Jahr 1993. Die Innenaufnahmen wurden aber ganz woanders gedreht.

Biodiversitäts-Show mit Dominik Eulberg
Film in Karlsruhe · 06. Dezember 2022
Welche Pflanzen und Tiere leben eigentlich vor unserer Haustüre? Und wie können wir ein Bewusstsein für die Schönheit, aber auch die Fragilität unserer regionalen Biodiversität schaffen? In Kooperation mit dem Bio Design Lab findet die Biodiversitäts-Show des international renommierten DJs und Ökologen Dominik Eulberg am 14.12.2022 um 19 Uhr erstmalig in Karlsruhe in den Lichthöfen der HfG Karlsruhe statt.

Musikvideo "Dicker Pulli" passend zum 1. Advent veröffentlicht
Film in Karlsruhe · 30. November 2022
"Dicker Pulli an, Mann*Girl !" Was die Fantastischen Vier 1992 rappten, gilt 2022 erst recht. Am 1. Advent wurde das Musikvideo "Dicker Pulli" auf YouTube veröffentlicht. Das Video der Rap Artists „Gute Gesellschaft“, „Lou Shanté“, „MC Toasta“, „Mars of Illyricum“, „Lookey“, „Julezmann“ und „Alekkz“ zitiert den 30 Jahre alten Song der Fanta4 und entstand im Filmhaus Karlsruhe. „Smudo“ und „Thomas D“ zeigten sich erfreut und würdigten die Hommage an ihren Song in den sozialen Medien.

Karlsruhe als Filmkulisse: Die Hirschbrücke
Film in Karlsruhe · 30. November 2022
Eine der beliebtesten Drehlocations in Karlsruhe ist die Hirschbrücke. In der Südweststadt gelegen, wurde die Brücke 1891 von Stadtbaumeister Hermann Schück errichtet, um eine gefahrlose Überquerung der damals noch vorhandenen Bahntrasse von Rheinbahn, Maxaubahn und Kurvenbahn zu ermöglichen. Die Hirschbrücke ist in zahlreichen Tatorten zu sehen, aber auch in Kinofilmen wie "Bufallo Soldiers" mit Oscar-Preisträger Joaquin Phoenix.

Film über kreative Gründungen auf dem Alten Schlachthof läuft beim Female Founders Congress 2022
Film in Karlsruhe · 23. November 2022
Das K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro ist beim Female Founders Congress 2022 dabei. Am zweiten Kongresstag stellt das K3 sich, seine Arbeit und die verschiedenen Tätigkeitsgebiete vor. Präsentiert wird auch das Perfekt Futur – das Zentrum für kreative Gründungen auf dem Alten Schlachthof Karlsruhe. Im Rahmen des Film-Beitrages der Karlsruher Regisseurin Nadine Knobloch kommen aktuelle und ehemalige Gründerinnen des Perfekt Futurs zu Wort.

Karlsruhe als Filmkulisse: Das Schloss Gottesaue
Film in Karlsruhe · 23. November 2022
Das Schloss Gottesaue zeichnet sich durch eine sehr wechselhafte Geschichte aus. Erstmals erbaut wurde es im Jahr 1094 als Kloster Gottesaue. Das imposante Gebäude aus rotem Sandstein ist bereits von weitem ein Blickfang und wird als solcher immer wieder gerne in Filmen eingefangen. So zum Beispiel im ARD-Fernsehfilm "Big Manni", wo das Gebäude aus den Fenstern des "Chef-Büros" deutlich zu erkennen ist.

Karlsruhe als Filmkulisse: Die Hohenzollernstraße
Film in Karlsruhe · 16. November 2022
Auch Straßenzüge werden in Karlsruhe gerne als Drehorte genutzt. So ist zum Beispiel die Hohenzollernstraße in der SWR-TV-Produktion "Die Akte General" zu sehen. In dieser wohnt der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der in diesem Biopic auf der Jagd nach Naziverbrechern ist.

Ergocinema Drehbuchpreis: Lesungen haben begonnen
Film in Karlsruhe · 16. November 2022
Der Ergocinema Drehbuchpreis soll für uns alle eine Brücke bauen, eine Brücke in die Zeit nach der Pandemie. Er soll Hoffnung geben auf einen echten Neustart der Kultur und auf eine stabile Zukunft, in der wir wieder Filmprojekte ordentlich planen und uns im wahren Leben ohne Einschränkungen begegnen können. Derzeit finden die Lesungen der Drehbücher auf dem YouTube-Kanal von Ergocinema statt, die es in die Official Selection geschafft haben.

SCHAUBURG mit Kinopreis Baden-Württemberg ausgezeichnet
Film in Karlsruhe · 16. November 2022
Soeben wurden die Kinopreise Baden-Württemberg vergeben. Auch das Karlsruher Traditionskino SCHAUBURG zählt zu den Preisträgern. Mit den Kinopreisen soll die Filmkultur als hohes Gut gefördert werden, die das Kunst- und Kulturverständnis der Menschen seit vielen Jahren prägt.

Filmvorführung "Die Stille Revolution" mit Filmgespräch
Film in Karlsruhe · 09. November 2022
Bodo Janssen kommt mit seinem Kinofilm Die Stille Revolution am Freitag, 11. November, um 16:30 uhr in die Schauburg. Das Kinoerlebnis ist für alle Zuschauende kostenlos. Bodo Janssen ist selbst bei der Aufführung dabei und es besteht die Möglichkeit zum anschließenden Austausch und Gespräch.

Mehr anzeigen