Film in Karlsruhe

Schlosslichtspiele Karlsruhe stehen unter dem Motto “music4life”
Film in Karlsruhe · 15. August 2022
Die achte Spielzeit der Schlosslichtspiele Karlsruhe feiert am 18. August ab 21:15 Uhr ihre Premiere. Das Motto ist "Music4Life". Bis zum 18. September wird jeden Abend bis 23:30 Uhr eine abwechslungsreiche Auswahl von Projection Mappings zu sehen sein.

"Nuclear Family" in Kinemathek
Film in Karlsruhe · 10. August 2022
Seit der Wahl Donald Trumps plagen den Filmemacher Travis Wilkerson Albträume von der nuklearen Apokalypse. Um der Angst Herr zu werden, entscheidet er sich, eine alte Familientradition wiederaufleben zu lassen. Mit seiner Frau und seinen Kindern begibt er sich auf einen Roadtrip entlang der Raketensilos im „schwarzen Herzen“ der Vereinigten Staaten. Immer dabei: die Kamera. Die Kinemathek zeigt "Nuclear Family" am 17. August um 19 Uhr.

"Snake Dance" in der Kinemathek
Film in Karlsruhe · 03. August 2022
Mit der Atombombe öffnete die Menschheit die Büchse der Pandora. Der Filmessay "Snake Dance" entwirft eine Kartografie echter und imaginärer nuklearer Einschläge und stellt verblüffende Zusammenhänge her. Hauptknotenpunkt ist Los Alamos in den USA, wo die Bombe konzipiert und getestet wurde. Der Film läuft in der Kinemathek Karlsruhe.

Farsi Film Festival: A Girl Walks Home Alone at Night
Film in Karlsruhe · 27. Juli 2022
Das Farsi Film Festival in der Kinemathek ist in vollem Gange. Am Sonntag, 31. Juli 2022, läuft der Film "A Girl Walks Home Alone at Night" von Ana Lily Amirpour (USA 2014, OmU).

Kinemathek veranstaltet Farsi Film Fest
Film in Karlsruhe · 20. Juli 2022
Das Farsi Film Fest Karlsruhe wird an den letzten beiden Wochenenden im Juli in der Kinemathek Karlsruhe stattfinden. Gezeigt werden Kurzfilme, Spielfilme und Dokumentarfilme von iranischen und afghanischen Regisseuren in Originalsprache und mit deutschen und teilweise englischen Untertiteln.

Alistair Hudson wird neuer wissenschaftlich-künstlerischer Vorstand am ZKM
Film in Karlsruhe · 19. Juli 2022
Der Brite Alistair Hudson übernimmt am 1. April 2023 die Position des wissenschaftlich-künstlerischen Leiters des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe. Der 53-Jährige tritt die Nachfolge von Prof. Peter Weibel an, der das ZKM seit 1999 leitet. Zu den Aufgaben des wissenschaftlich-künstlerischen Vorstands gehören insbesondere die wissenschaftlich-künstlerische Leitung sowie die konzeptionelle Entwicklung und strategische Ausrichtung der Stiftung.

Filmfestival zum 30-jährigen Bestehen der HfG Karlsruhe
Film in Karlsruhe · 13. Juli 2022
Auf der Wiese vor der Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe findet zur Feier des 30-jährigen Bestehens der Hochschule bis Samstag, 16. Juli 2022, ein Filmfestival mit Open Air Kino statt. An vier Tagen werden jeweils ein Film vom Zeitbild-Lab aus der Zeit 2019 bis 2022 vorgeführt, dazu eine kleine Auswahl an Filmen aus den gesamten 30 Jahren HfG-Filmgeschichte, die zusammen mit einem kuratorischen Team entschieden wurden.

CreativeWEIBS International Spezial im Rahmen des Creative World Forum 2022
Film in Karlsruhe · 13. Juli 2022
Nach den Zahlen des Female Founders Monitor 2020 liegt der Anteil der Gründerinnen in Deutschland noch bei knapp 16 Prozent. Sie hat sich im Vergleich zum Vorjahr kaum erhöht. Beim CreativeWEIBS Spezial wird diskutiert, warum es noch immer so wenige Startup-Gründerinnen gibt.

Medienkunststadt präsentiert sich auf der art KARLSRUHE
Film in Karlsruhe · 06. Juli 2022
Die Stadt Karlsruhe wird sich auf der art KARLSRUHE mit ihrem Label UNESCO Creative City of Media Arts präsentieren. Die internationale Kunstszene trifft sich vom 7. bis 10. Juli bei der Sommeredition der art KARLSRUHE, einer der bedeutendsten Plattformen für Klassische Moderne und Gegenwartskunst.

Piazza del Cinema - Open Air auf dem Alten Schlachthof
Film in Karlsruhe · 29. Juni 2022
In Zeiten von Medienmanipulation, Propaganda, Fake News und Verschwörungstheorien präsentiert die Kinemathek Karlsruhe mit Partnern auf dem Alten Schlachthof ein ausgewähltes Programm mit aktuellen Kinohits und Werken aus der Filmgeschichte. Parallel zu den Filmen ist die Bar in der Fleischmarkthalle geöffnet.

Mehr anzeigen