Bewerbungsvideo – Film ab für die Bewerbung! in der Lernwerkstatt
Film in Karlsruhe · 08. Februar 2024
ie Lernwerkstatt der Badischen Landesbibliothek bietet am Mittwoch, dem 21. Februar 2024, um 9.30 Uhr einen kostenfreien Workshop zu Bewerbungsvideos an. Hierfür wird das Videoequipment im Media Studio der Badischen Landesbibliothek vorgestellt. Für den Workshop ist eine Anmeldung bis zum 14. Februar 2024 über den Kalender auf der Webseite der BLB erforderlich.

Das Kultivierte Jahrmarktkino - Kurzfilme aus 31 1/2 Jahren HfG-Geschichte
Film in Karlsruhe · 01. Februar 2024
Zum Tag der Offenen Tür im Hallenbau zeigt das Kino im Blauen Salon ein Kurzfilmprogramm von HfG-Studierenden. Von 11 bis 17 Uhr sind im Blauen Salon die Pforten kontinuierlich geöffnet und es wird ein großes Querbeet-Programm an hauseigenen Kurzfilmen projiziert. Dabei werden Arbeiten von aktuell noch eingeschriebenen Regisseuren mit den Werken sagenumwobener ehemaliger Studierender gemischt.

Der neue Film von Uwe Boll FIRST SHIFT läuft in Karlsruhe bei den INDEPENDENT DAYS
Film in Karlsruhe · 01. Februar 2024
Einer der bedeutendsten internationalen Independent-Regisseur der Welt, Dr. Uwe Boll, kommt mit seinem neuesten Film nach Karlsruhe. Sein Film FIRST SHIFT feiert im Rahmen der INDEPENDENT DAYS|23. Internationale Filmfestspiele Karlsruhe seine Deutschlandpremiere. Am Mittwoch, 10. April 2024, wird Boll seinen Film in der Karlsruher SCHAUBURG persönlich vorstellen. Während dem Filmfestival, das vom 10. bis 14. April 2024, stattfindet, laufen insgesamt 111 Filme aus 34 Ländern.

Heisenberg-Schüler inszenieren Kurzfilm über KI
Film in Karlsruhe · 26. Januar 2024
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a des Heisenberg Gymnasiums Karlsruhe haben den 11. Karlsruher Film- & Vision-Schul-Contest gewonnen, der vom Filmboard Karlsruhe und der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe ausgelobt war. Ihre Idee zum Kurzfilm „The next generation of KIds“ hatte die Jury überzeugt und wird nun unter der Leitung des Filmemachers Atilla Lifeson umgesetzt. Beim Kick-Off-Termin erhielten sie Einblicke, was sie in den nächsten Monaten erwartet.

Kino im Blauen Salon: Film An – Zug Ab! Ein Themenabend über den Zug im Film
Film in Karlsruhe · 24. Januar 2024
Das Kino im Blauen Salon veranstaltet am Dienstag, 30. Januar 2024, einen Themenabend über den Zug im Film. Film An – Zug Ab! zeigt Filme von Peter Tscherkassky mit einer Einführung von Dr. Thomas Helbig. Beginn ist um 19 Uhr.

Karlsruher App filmlet erleichtert die Arbeit am Filmset
Film in Karlsruhe · 24. Januar 2024
Mit der App filmlet wird das Leben am Set einfacher, digitaler und transparenter gestaltet. Dadurch kann bei einer Filmproduktion viel Geld und Energie gespart werden. Sophie Campbell und ihr Team sind dabei stolze Gewinner des Landeswettbewerbs IDEENSTARK.

DER KURZFILMTAG 2023: Kurzfilmzauber auch in Karlsruhe
Filmboard Karlsruhe · 20. Dezember 2023
Am 21. Dezember ist der kürzeste Tag des Jahres und somit auch der KURZFILMTAG. Über 500 Events in ganz Deutschland feiern hier den Kurzfilm. Dies macht den KURZFILMTAG zu einem der größten Filmevents des Jahres. Auch in Karlsruhe verzaubert das Filmboard Karlsruhe traditionell in der SCHAUBURG in der Vorweihnachtszeit mit einem 90-minütigen Programm das Publikum. Thema in diesem Jahr ist "In der Schwebe". Beginn ist um 19 Uhr.

Trotz ihres großen Erfolgs sind auch die INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe chronisch unterfinanziert.
Filmbranche · 14. Dezember 2023
Die Filmfestivals in Deutschland, so auch die INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe, leisten einen wesentlichen Beitrag zur kulturellen Grundversorgung, fördern den Diskurs und sozialen Zusammenhalt und stärken die Demokratie. Zudem wird die Attraktivität des Kinos gesteigert. Die AG Filmfestival erinnert nun die Ampel-Koalition an ihren Koalitionsvertrag, in welchem festgestellt wird, dass Kinos und Festivals das nationale Filmerbe verlässlich fördern und bewahren.

Warum lieben wir die etwas anderen Weihnachtsfilme?
Filmfrage der Woche · 13. Dezember 2023
Wir alle kennen die typischen Filme, die an Weihnachten vermutlich in jedem Haushalt hoch- und runterlaufen. Ob „Sissi“, „Stirb langsam“ oder „Gremlins – Kleine Monster“. Doch halt. So richtig weihnachtlich sind diese Filme ja nicht, oder? Wo ist der Weihnachtsmann und wieso ist ein Film über eine Geiselnahme anscheinend ein Weihnachtsfilm? Warum sie dennoch als Weihnachtsfilme gelten – und das zu Recht – klären wir in der heutigen Filmfrage der Woche.

Star Wars-Fan-Film feiert in Karlsruhe seine Premiere
Film in Karlsruhe · 06. Dezember 2023
„Wingman: An X-Wing Story“ spielt in George Lucas’ Star Wars-Universum kurz nach der Vernichtung des ersten Todessterns und erzählt die Geschichte der Piloten einer Sternenjägerstaffel beim Einsatz hinter den feindlichen Linien. Der 50-minütige Fan-Film entstand in Karlsruhe unter der Regie von Michael Koepff, der mit seinem Team sieben Jahr lang an dem aufwändigen Projekt arbeitete. Der Film feiert nun seine Premiere in der SCHAUBURG.

Mehr anzeigen