Artikel mit dem Tag "mfg"



MFG fördert drei Projekte aus der Region Karlsruhe
Film in Karlsruhe · 04. Februar 2021
Die MFG Baden-Württemberg vergibt in ihrer ersten Jury-Sitzung 2021 rund 3,8 Millionen Euro: Auch drei Projekte aus der Region Karlsruhe werden gefördert.

Filmbranche · 01. April 2020
Die Medien- und Filmgesellschaft des Landes Baden-Württemberg (MFG) beteiligt sich mit rund 550.000 Euro an einem Hilfsprogramm für die Film- und Medienbranche, das die Bundes- und Länderförderer gemeinsam entwickelt haben.

Filmbranche · 28. August 2019
Der renommierte Thomas Strittmatter Drehbuchpreis der MFG Filmförderung Baden-Württemberg wird bereits zum 22. Mal ausgeschrieben. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wird im Februar 2020 während der Internationalen Filmfestspiele Berlin bei einer feierlichen Preisverleihung in der Berliner Vertretung des Landes Baden-Württemberg von Staatssekretärin Petra Olschowski und MFG-Geschäftsführer Prof. Carl Bergengruen vergeben. Bewerbungen sind bis zum 1. Oktober 2019 möglich.

Filmboard Karlsruhe · 27. November 2018
Die MFG Baden-Württemberg hat in Kooperation mit dem Filmboard Karlsruhe in Karlsruhe eine Green Shooting-Weiterbildung organisiert. Nachhaltigkeitsexperte Philip Gassmann hat hier gleich drei Filmboardler zu Green Consultants ausgebildet, die nun Filmproduktionen, aber auch Unternehmen allgemein, zu diesem vielfältigen Thema beraten dürfen. Ein Vorteil aus vielerlei Hinsicht, da Green Shooting-Maßnahmen von vielen Filmförderungen gefördert werden.

Filmbranche · 25. Oktober 2018
Die baden-württembergischen Kinos wurden am 24. Oktober bereits zum 20. Mal ausgezeichnet. Auch die SCHAUBURG erhielt den Kinopreis der MFG für ihr ausgezeichnetes Jahresfilmprogramm. Die MFG Filmförderung Baden-Württemberg erhöht in diesem Jahr das Gesamtbudget von 190.000 auf rund 280.000 Euro.

Filmbranche · 29. August 2018
Mit dem „Ehrenpreis Inspiration“ zeichnet der Bundesverband Schauspiel (BFFS) eine Persönlichkeit oder Institution aus, die durch ihre Leistung in besonderer Weise die Schauspielkunst ermöglicht und gefördert hat. In diesem Jahr erhält sie Prof. Carl Bergengruen. Er ist Geschäftsführer der MFG Baden-Württemberg, die für die Filmförderung des Landes zuständig ist.