Artikel mit dem Tag "IndependentDays"



Film in Karlsruhe · 29. Januar 2020
Ein großes Jubiläum feiert das internationale Filmfestival INDEPENDENT DAYS in diesem Jahr vom 1. bis 5. April 2020 in Karlsruhe. Zur 20. Ausgabe haben sich die Festivalmacher rund um Festivalleiter Dr. Oliver Langewitz wieder Einiges einfallen lassen. 158 Filme aus 40 Ländern aller fünf Kontinente machen Karlsruhe zum Schaufenster für das unabhängige Filmschaffen weltweit.

Film in Karlsruhe · 31. Oktober 2019
Mit dem Newbie-Award für das beste Erstlingswerk würdigen die INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele die Arbeit eines Filmemachers, der bereits bei seiner ersten Regiearbeit auf außerordentliche Weise sein kreatives Potenzial gezeigt hat. Bei ihrer 20. Jubliäumsausgabe der INDEPENDENT DAYS im kommenden Jahr wird der Kurzfilmpreis erstmals von der Messe Karlsruhe gestiftet.

Filmbranche · 22. Juli 2019
Am 4. Juli wurde in Kassel die AG Filmfestival gegründet. Ziel der AG ist es, sich untereinander zu vernetzen, bessere Bedingungen für Filmfestivals in Deutschland zu schaffen und gemeinsam mit den Filmschaffenden und anderen Verbänden Filmkultur zu stärken und zu fördern. Zu den Gründungsmitgliedern zählen die größten und ältesten Filmfestivals in Deutschland, Filmfestivals aus allen Regionen und Sparten, darunter auch die INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe.

Film in Karlsruhe · 06. Februar 2019
Nach etwa einwöchiger Reise durch die ostafrikanischen Staaten Dschibuti und Uganda kehrte die Delegation um Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und das Karlsruher EnergieForum zufrieden nach Deutschland zurück, denn hier konnten viele Institutionen vernetzt werden. Hier gibt es auch bereits einen Austausch zwischen dem Ngalabi-Filmfestival in Kampala und den Independent Days|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe.

Film in Karlsruhe · 02. November 2018
die Projektidee "Kunst aus Koffern – auf den Spuren verfolgter Künstler" des Künstlers und Filmboard Karlsruhe-Mitglieds Markus Nieden konnte die Online-Community überzeugen und hat beim On Y Va-Wettbewerb des Deutsch-Französischen Instituts und der Robert Bosch-Stiftung genügend Stimmen erhalten. Daher kann es nun als eine von insgesamt sechs Ideenvorschlägen aus ganz Deutschland als einzige erfolgreiche Karlsruher Projektidee umgesetzt werden.

Filmboard Karlsruhe · 16. Oktober 2018
Das Filmboard Karlsruhe hat beim Ideenwettbewerb "On Y Va – Auf geht´s – Let´s Go" mit mehreren europäischen Partnern gleich zwei Projekte eingereicht, über die nun online bis zum 29. Oktober 2018 abgestimmt werden kann. Wichtige Drehscheibe für beide Projekte sollen die Independent Days|18. Internationale Filmfestspiele Karlsruhe 2019 sein, in deren Rahmen maßgebliche Teile der beiden Projekte umgesetzt werden sollen.