Artikel mit dem Tag "HfGKarlsruhe"



Filmfestival zum 30-jährigen Bestehen der HfG Karlsruhe
Film in Karlsruhe · 13. Juli 2022
Auf der Wiese vor der Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe findet zur Feier des 30-jährigen Bestehens der Hochschule bis Samstag, 16. Juli 2022, ein Filmfestival mit Open Air Kino statt. An vier Tagen werden jeweils ein Film vom Zeitbild-Lab aus der Zeit 2019 bis 2022 vorgeführt, dazu eine kleine Auswahl an Filmen aus den gesamten 30 Jahren HfG-Filmgeschichte, die zusammen mit einem kuratorischen Team entschieden wurden.

Film in Karlsruhe · 12. Juni 2019
Die vier Hochschule für Gestaltung Karlsruhe-Studierenden Rebecca Hirneise, Valle Döring, Max Clausen und Till Gombert erhalten eine Förderung ihrer Projekte durch die Riemschneider Stiftung. Alle vier studieren an der HfG Medienkunst.

Film in Karlsruhe · 17. September 2018
Bionische Roboter, musizierende Stammzellencomputer, Kunst von und mit künstlicher Intelligenz – vom 3. bis 7. Oktober treffen sich Zukunftsgestalter aus zwanzig Nationen beim internationalen BEYOND Festival und dem angegliederten Symposium „FUTURE DESIGN“ wieder in Karlsruhe. Drei Veranstaltungsformate zur digitalen Gesellschaft – einem Expertensymposium, einer Kunstausstellung und einem Filmfestival – inszenieren einen Dreiklang aus Kunst, Technologie und Wissenschaft.

Film in Karlsruhe · 23. Juni 2018
In einem neuen Format stellt die HfG Karlsruhe erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen vor. Die Reihe startet am Montag, 25. Juni, um 19 Uhr mit Kerstin Polte und ihrem neuen Film "Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?". Polte ist Regisseurin, Drehbuchautorin und kreativer Kopf der Firma "Serienwerkes". Gerade wurde ihre Firma von der Bundesregierung als Kultur- und Kreativpilot Deutschlands ausgezeichnet.