Artikel mit dem Tag "Fernsehen"



Letzte Klappe für "Tatort - Feuerfeld"
Filmbranche · 10. August 2022
Am Wochenende fiel die Schlussklappe für den neuen Schwarzwald-Tatort "Feuerfeld" (AT). Unter der Regie von Stefan Krohmer ermitteln die Tatort-Kommissare Franziska Tobler und Friedemann Berg in einem Fall zu einer ermordeten psychiatrischen Gutachterin.

ARD.de wird auf geänderte Nutzungsbedürfnisse angepasst
Filmbranche · 12. Juli 2022
Der Rundfunkrat des Südwestrundfunks (SWR) hat das vom Intendanten Professor Dr. Kai Gniffke vorgelegte Telemedienänderungskonzept für ARD.de genehmigt. Das Angebot wird den geänderten Nutzungsbedürfnissen und -gewohnheiten des Publikums angepasst. Besonders eine verstärkte Präsenz auf Drittplattformen wird eine große Rolle spielen.

Workshop Natur- und Tierfilm mit Jan und Melanie Haft
Filmbranche · 06. Juli 2022
Jan Haft und seine Produzentin Melanie Haft gehören in Deutschland zu den wichtigsten und erfolgreichsten Natur- und Tierfilmern. Sie arbeiten sowohl fürs Fernsehen als auch fürs Kino sowie für medienpädagogische Projekte. In ihrem Workshop "Natur- und Tierfilm" beleuchten sie die Entwicklung des Natur- und Tierfilms im deutschsprachigen Raum.

Dreharbeiten zum SWR "Tatort - Lenas Tante" (AT) mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter
Filmbranche · 01. Februar 2022
Fast wäre der Mord unentdeckt geblieben – erst im Krematorium stellt sich heraus, dass der Tod eines Rentners kein natürlicher war und die Ludwigshafener Kommissarinnen Lena Odenthal und Johanna Stern in die Tiefen seines langen Lebens eintauchen müssen. Das Drehbuch zum neuesten Fall aus Ludwigshafen schrieb Stefan Dähnert, Tom Lass inszeniert mit „Tatort – Lenas Tante“ (AT) seinen ersten Tatort.

Film in Karlsruhe · 18. März 2020
Im neuesten Tatort aus Ludwigshafen geht es für Lena Odenthal und Johanna Stern um einen Mord, der womöglich ein Anschlag war. Die gerade gestarteten Dreharbeiten zum "Tatort - Hetzjagd" (AT) wurden Corona-Virus bedingt am gestrigen Dienstag eingestellt.

Film in Karlsruhe · 12. Juni 2019
Am 14. Juni 2019 starten die Aufzeichnungen für Staffel 4 von "Ninja Warrior Germany" in der dm-arena der Messe Karlsruhe. Neben sieben Vorrunden-Shows, dem Halbfinale und der Finalshow wird es unter anderem auch wieder ein Promi-Special geben. Tickets sind online erhältlich.

Film in Karlsruhe · 03. Mai 2019
Großes Interesse bei den Zuschauern fand der am 1.Mai 2019 ausgestrahlte Themenabend im Ersten über den Flowtexskandal und den Finanzmarktbetrüger Manfred Schmider. Der Fernsehfilm "Big Manni" (Polyphon Pictures im Auftrag von SWR und ARD Degeto) erreichte dabei 4,68 Millionen Zuschauer. Das entspricht einem Marktanteil von 15 Prozent. Damit war "Big Manni" die meistgesehene Sendung des Abends nach der Tagesschau im deutschen Fernsehen.

Filmbranche · 06. Februar 2019
Frank Elstner begibt sich in seiner Artenschutz-Doku auf die Spuren der Haie. Aus gutem Grund: Jedes Jahr werden weltweit etwa 100 Millionen Haie getötet, die meisten für die asiatische Haiflossensuppe. Die Folgen für die größten Räuber der Meere und das Ökosystem der Ozeane sind gravierend. Auf den Bahamas und in Florida besucht Frank Elstner daher Menschen, die sich dem Schutz der Haie verschrieben haben und kommt den Raubfischen viel näher als er wollte.

Filmbranche · 21. November 2018
Nach einer gefeierten Premiere im Rahmen des Filmfests München 2018 zeigt das SWR Fernsehen die auch in Karlsruhe gedrehte sechsteilige Miniserie "Labaule & Erben" um einen Verlagserben wider Willen ab Donnerstag, den 10. Januar 2019, 22:00 Uhr in Erstausstrahlung. Bereits ab 27. Dezember werden alle Folgen vorab in der neuen ARD Mediathek abrufbar sein.

Film in Karlsruhe · 24. Juli 2018
Eine Episode des ZDF-Primetime-Formats „Aktenzeichen XY... ungelöst Spezial: Wo ist mein Kind?“ wurde in Karlsruhe gedreht. Vermisst wird ein junger Mann, der im Dezember 2011 spurlos verschwand. Das Filmboard Karlsruhe hat den Dreh unterstützt und dem Drehteam über die Schulter geschaut.

Mehr anzeigen