Artikel mit dem Tag "SWR"



Filmbranche · 04. September 2019
200 Jahre nach Beginn der Bauarbeiten zur Rheinbegradigung erschließt ein 90-minütiges Dokudrama das Lebenswerk des badischen Ingenieurs Johann Gottfried Tulla. Seine Vision bescherte Millionen Menschen am Rhein Sicherheit und Wohlstand - bis heute. Die Dreharbeiten fanden im Sommer in der TechnologieRegion Karlsruhe statt.

Film in Karlsruhe · 14. Juni 2019
Derzeit entsteht in Karlsruhe der Kinofilm nach dem Roman "Räuberhände" von Finn-Ole Heinrich. Es geht um Freundschaft, Aufbruch ins Leben und den gewundenen Weg zu sich selbst. Beim zweiten Teil der Dreharbeiten geht es dann nach Istanbul.

Filmbranche · 06. Februar 2019
Frank Elstner begibt sich in seiner Artenschutz-Doku auf die Spuren der Haie. Aus gutem Grund: Jedes Jahr werden weltweit etwa 100 Millionen Haie getötet, die meisten für die asiatische Haiflossensuppe. Die Folgen für die größten Räuber der Meere und das Ökosystem der Ozeane sind gravierend. Auf den Bahamas und in Florida besucht Frank Elstner daher Menschen, die sich dem Schutz der Haie verschrieben haben und kommt den Raubfischen viel näher als er wollte.

Filmbranche · 23. Januar 2019
Der vom SWR koproduzierte Dokumentarfilm "Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats" ist für einen Academy Award ("Oscar") in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm" nominiert. Aus 166 Dokumentarfilmen wurden fünf Filme ausgewählt. Die Oscar-Trophäen werden am 24. Februar in Los Angeles verliehen. Der nominierte Film wurde beim SWR Doku Festival 2018 bereits mit dem Deutschen Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet.

Filmbranche · 21. November 2018
Nach einer gefeierten Premiere im Rahmen des Filmfests München 2018 zeigt das SWR Fernsehen die auch in Karlsruhe gedrehte sechsteilige Miniserie "Labaule & Erben" um einen Verlagserben wider Willen ab Donnerstag, den 10. Januar 2019, 22:00 Uhr in Erstausstrahlung. Bereits ab 27. Dezember werden alle Folgen vorab in der neuen ARD Mediathek abrufbar sein.

Film in Karlsruhe · 17. Oktober 2018
Für manche ist es das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin", von der Kritik hochgelobt, bereits vielfach preisgekrönt und sogar international erfolgreich. Im Vorfeld der ARD Hörspieltage, die vom 7. bis 11. November in Karlsruhe stattfinden, lädt der SWR und Karlsruhes schönstes Kino „Die Schauburg“ zu einer langen Binge Watching-Nacht von "Babylon Berlin". Das Filmboard Karlsruhe verlost 10x2 Freikarten zu dieser spannenden Kinonacht.

Filmbranche · 05. September 2018
"Das Dorf der Vergesslichen" erzählt von Demenzpatienten aus Europa, die inmitten der Gemeinschaft des thailändischen Dorfes Faham leben. Tag und Nacht werden sie von thailändischen Pflegern versorgt. Patienten und ihre Betreuer sind für die Bürger von Faham ein alltägliches Bild. Die Kulturen könnten kaum unterschiedlicher sein - und doch funktioniert der eine nicht ohne den anderen. Der Film feiert seine Premiere am 17. September um 18:30 Uhr in der Karlsruher SCHAUBURG.

Filmbranche · 20. Juni 2018
Das SWR Doku Festival bietet auch im zweiten Jahr ein facettenreiches Programm: Die Festivalbesucher und Filmfans erwartet vom 27. bis 30. Juni 2017 im Metropol-Kino Stuttgart die ganze Vielfalt der Dokumentarfilms. Von bereits preisgekrönten Filmen bis zu Nachwuchsproduktionen von Filmhochschulabsolventen. Auch einige Weltpremieren werden gezeigt.

Filmbranche · 06. Juni 2018
Herbst 1918, seit mehr als vier Jahren tobt der Erste Weltkrieg. Millionen von Soldaten sind gestorben. Die deutsche Niederlage ist unabwendbar. In dieser Krise wird ein politisch völlig unerfahrener Mann zum Reichskanzler ernannt: Prinz Max von Baden. Er soll den Frieden bringen und die Monarchie retten. Die Aufgabe gleicht einem Himmelfahrtskommando. Dennoch übernimmt er sie. Was bewegt den Aristokraten und Schöngeist, der lieber Musiker geworden wäre und in den Bergen wanderte, als auf...

Filmbranche · 25. Mai 2018
Er könnte als Fernsehcasanova ordentlich Reibach machen, wäre er nicht der Faszination der Zwischentöne von Gut und Böse verfallen. Sebastian Koch, gebürtiger Karlsruher, definiert sich rigoros über die Auswahl seiner Rollen. Er geht den schweren Weg und ist damit international gefragt wie nie, spielt neben Tom Hanks, Bruce Willis und Catherine Deneuve. Er ist einer der Großen des Südwestens: Deutschlands Top-Export nach Hollywood, kompromissloser Darsteller und Interpret menschlicher...