Artikel mit dem Tag "SWR"



Jetzt oder Nie – der SWR-Fundus könnte bald ein neues Zuhause in Karlsruhe finden
Film in Karlsruhe · 28. März 2024
Der SWR-Fundus könnte nach Karlsruhe kommen. So jedenfalls sind die Bestrebungen des Filmverband Südwest, der den Fundus vor dem Rotstift retten und sowohl der Filmbranche als auch weiteren Nutzungszwecken weiterhin zugänglich machen möchte. Den neuen Standort gibt es bereits in Form eines Hallengebäudes am Karlsruher Rheinhafen. Der Umzug wird von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup unterstützt. Nun werden noch Partner gesucht, die das Projekt zu vermöglichen helfen.

TV-Tipp: Wie der Klimawandel unseren Alltag verändert
Green Shooting-Tipp · 26. Juli 2023
Eine Sondersendung am Donnerstag, 27. Juli 2023, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen und online in der ARD Mediathek thematisiert, wie der Klimawandel unseren Alltag verändert. Mehr Starkregen, mehr Trockenheit, mehr Hitzetage: Der Südwesten Deutschlands sieht sich in den letzten Jahren vermehrt mit extremen Wetterereignissen konfrontiert, die zunehmend das Leben der Menschen in der Region beeinflussen.

Drehstart für den „Tatort – Recht muss Recht bleiben“
Film in Karlsruhe · 28. Juni 2023
Gerade haben die Dreharbeiten für den Ludwigshafener „Tatort – Recht muss Recht bleiben“ (AT) in Ludwigshafen, Baden-Baden und Karlsruhe begonnen. In der Tatort-Folge geht es um eine erfolgreiche Anwältin, die ihren Mandanten Erfolge vor Gericht erstreitet. Sie nutzt die Schwächen der Gegenseite aus und agiert an den Rändern des Berufsethos: Sollte sie im aktuellen Fall der Ludwigshafener Kommissarinnen Lena Odenthal und Johanna Stern das eigentliche Opfer werden?

Karlsruhe als Filmkulisse: Die Hohenzollernstraße
Film in Karlsruhe · 16. November 2022
Auch Straßenzüge werden in Karlsruhe gerne als Drehorte genutzt. So ist zum Beispiel die Hohenzollernstraße in der SWR-TV-Produktion "Die Akte General" zu sehen. In dieser wohnt der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der in diesem Biopic auf der Jagd nach Naziverbrechern ist.

Letzte Klappe für "Tatort - Feuerfeld"
Filmbranche · 10. August 2022
Am Wochenende fiel die Schlussklappe für den neuen Schwarzwald-Tatort "Feuerfeld" (AT). Unter der Regie von Stefan Krohmer ermitteln die Tatort-Kommissare Franziska Tobler und Friedemann Berg in einem Fall zu einer ermordeten psychiatrischen Gutachterin.

ARD.de wird auf geänderte Nutzungsbedürfnisse angepasst
Filmbranche · 12. Juli 2022
Der Rundfunkrat des Südwestrundfunks (SWR) hat das vom Intendanten Professor Dr. Kai Gniffke vorgelegte Telemedienänderungskonzept für ARD.de genehmigt. Das Angebot wird den geänderten Nutzungsbedürfnissen und -gewohnheiten des Publikums angepasst. Besonders eine verstärkte Präsenz auf Drittplattformen wird eine große Rolle spielen.

Dreharbeiten zum SWR "Tatort - Lenas Tante" (AT) mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter
Filmbranche · 01. Februar 2022
Fast wäre der Mord unentdeckt geblieben – erst im Krematorium stellt sich heraus, dass der Tod eines Rentners kein natürlicher war und die Ludwigshafener Kommissarinnen Lena Odenthal und Johanna Stern in die Tiefen seines langen Lebens eintauchen müssen. Das Drehbuch zum neuesten Fall aus Ludwigshafen schrieb Stefan Dähnert, Tom Lass inszeniert mit „Tatort – Lenas Tante“ (AT) seinen ersten Tatort.

Film in Karlsruhe · 18. März 2020
Im neuesten Tatort aus Ludwigshafen geht es für Lena Odenthal und Johanna Stern um einen Mord, der womöglich ein Anschlag war. Die gerade gestarteten Dreharbeiten zum "Tatort - Hetzjagd" (AT) wurden Corona-Virus bedingt am gestrigen Dienstag eingestellt.

Filmbranche · 04. September 2019
200 Jahre nach Beginn der Bauarbeiten zur Rheinbegradigung erschließt ein 90-minütiges Dokudrama das Lebenswerk des badischen Ingenieurs Johann Gottfried Tulla. Seine Vision bescherte Millionen Menschen am Rhein Sicherheit und Wohlstand - bis heute. Die Dreharbeiten fanden im Sommer in der TechnologieRegion Karlsruhe statt.

Film in Karlsruhe · 14. Juni 2019
Derzeit entsteht in Karlsruhe der Kinofilm nach dem Roman "Räuberhände" von Finn-Ole Heinrich. Es geht um Freundschaft, Aufbruch ins Leben und den gewundenen Weg zu sich selbst. Beim zweiten Teil der Dreharbeiten geht es dann nach Istanbul.

Mehr anzeigen