Artikel mit dem Tag "Filmpremiere"



Filmbranche · 05. September 2018
"Das Dorf der Vergesslichen" erzählt von Demenzpatienten aus Europa, die inmitten der Gemeinschaft des thailändischen Dorfes Faham leben. Tag und Nacht werden sie von thailändischen Pflegern versorgt. Patienten und ihre Betreuer sind für die Bürger von Faham ein alltägliches Bild. Die Kulturen könnten kaum unterschiedlicher sein - und doch funktioniert der eine nicht ohne den anderen. Der Film feiert seine Premiere am 17. September um 18:30 Uhr in der Karlsruher SCHAUBURG.

Film in Karlsruhe · 29. August 2018
Am 27. August 2018 stellte Terence Hill im Schloss Gottesaue seine erste Regiearbeit "Mein Name ist Somebody" vor. Natürlich gab er vor ausverkauftem Haus auch einige Anekdoten zum Besten und erzählte von seiner Freundschaft zu Bud Spencer, den er auch in seinem neuen Film würdigt.