Artikel mit dem Tag "Kurzfilm"



Film in Karlsruhe · 25. März 2019
Der Pilotfilm der neuen Karlsruher "Mystery-Serie "Der Zirkel" wurde am Sonntag, 24. März 2019, auf dem Global India International Film Festival in Pune mit dem Best Screenplay Award ausgezeichnet. Damit kann der Pilotfilm genau einen Monat nach seiner Premiere in der Karlsruher Schauburg bereits einen großen internationalen Erfolg verbuchen.

Film in Karlsruhe · 06. Februar 2019
Nach etwa einwöchiger Reise durch die ostafrikanischen Staaten Dschibuti und Uganda kehrte die Delegation um Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und das Karlsruher EnergieForum zufrieden nach Deutschland zurück, denn hier konnten viele Institutionen vernetzt werden. Hier gibt es auch bereits einen Austausch zwischen dem Ngalabi-Filmfestival in Kampala und den Independent Days|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe.

Film in Karlsruhe · 14. Januar 2019
Bereits zum 8. Mal haben das Filmboard Karlsruhe e. V. und die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe den Film- & Vision-Schul-Contest ausgelobt. Am Montag, 14.01.2019, fand in der Sparkasse Karlsruhe am Europaplatz der Kick Off-Termin mit Schülerinnen und Schülern des Fichte-Gymnasiums statt, die nun in den nächsten drei Monaten einen Kurzfilm unter Anleitung des Filmemachers und Medienpädagogen Holger Metzner umsetzen werden.

Film in Karlsruhe · 06. Dezember 2018
Die Schauburg und das Filmboard Karlsruhe haben es sich am Deutschen Kurzfilmtag nicht nehmen lassen, das diesjährige Motto "Stadt.Land.Fluss" aufzugreifen und ein spezielles Kurzfilmprogramm zusammen zu stellen. Epische Landschaften, urbane Städte und pitoresque Siedlungen: und dazwischen Menschen mit ihren Sorgen, Nöten, Hoffnungen und Wünschen.

Film in Karlsruhe · 05. Dezember 2018
Was wäre Liebe ohne Erinnerung? Und was Leidenschaft ohne Erwiderung? Die Emotionen kochen hoch in diesem Kurzfilmprogramm, sei es auf einer Krankenhaustoilette, einem fremden Land oder in der traurigen Einsamkeit eines Puppenspielers, der von seiner Frau verlassen wurde. Um "Liebe und andere Laster" geht es in diesem Kurzfilmprogramm beim BIIF-Programm im Rahmen des Deutschen Kurzfilmtags 2018 in der Schauburg am Donnerstag, 20. Dezember, um 21 Uhr, präsentiert vom Filmboard Karlsruhe.

Film in Karlsruhe · 17. Oktober 2018
Der preisgekrönte Mystery-Kurzfilm „Jäger und Gejagte“ der Karlsruher Regisseurin Nadine Knobloch, der 2013 in den Rheinauen, im Hofgut Maxau und in Jockgrim gedreht wurde, ist nun auch auf dem neuen Streamingdienst WatchBack des US-Medienkonzerns NBCUniversal (NBCU) verfügbar. NBCU stellte die dazugehörige App Anfang Oktober 2018 in den USA vor. Die Hauptrollen in dem Film spielen Marie Nasemann, die in Karlsruhe am Badischen Staatstheater arbeitet, sowie der TV-Star Gregory B. Waldis.

Filmbranche · 17. September 2018
Auf der 18. Filmkunstmesse informiert die Die AG Kurzfilm – Bundesverband Deutscher Kurzfilm Kinobetreiber über den medienpädagogischen Einsatz von Kurzfilmen und dessen Fördermöglichkeiten. Zusätzlich findet am 18. September 2018 wieder „Kurz vor Film“, der beliebte Vorfilmtest, statt.

Film in Karlsruhe · 17. September 2018
Das Filmboard Karlsruhe dreht derzeit in Co-Produktion mit der Augeohr Audiovisual Content Production den Kurzfilm "Die kuriosen Fälle des Dr. Kaminski: Der Voodoo-Kult". Der Genre Mix aus Nouvelle Noir, Detektivgeschichte und Komödie könnte durchaus der Ausgangspunkt für eine neue Serie sein, denn werden hier viele Charaktere und Erzählstränge eingeführt, die es mehr als wert sind, weiter gesponnen zu werden.

Filmboard Karlsruhe · 10. Juli 2013
Es ist der wohl heißeste Tag des Jahres in Karlsruhe an jenem Samstag, 27. Juli 2013. Eigentlich zieht es die Menschen nach draußen, in die Schwimmbäder und zu den Baggerseen und nicht so sehr in ein Café. Und doch versammelt sich gerade hier, in dem stilvoll eingerichteten Traditionshaus Café Brenner, eine kleine Gruppe engagierter Filmemacher rund um das Filmboard Karlsruhe, um gemeinsam die wichtigsten Szenen für einen Kurzfilm zu drehen. SUGAR heißt das Werk, basierend auf einem...

Filmboard Karlsruhe · 02. Januar 2013
Am Freitag, 25. Januar 2013, war es so weit: Um Punkt 10 Uhr wurde das Thema des diesjährigen 99FIRE-FILMS-AWARD bekannt gegeben, an welchem sich über 5.000 Filmemacher beteiligt haben, eine harte Konkurrenz demnach. Die Herausforderung: innerhalb von 99 Stunden einen 99-sekündigen Kurzfilm zu drehen. Das diesjährige vorgegebene Thema lautete „Wir machen`s einfach!“