Artikel mit dem Tag "Filmfestival"



Einreichfrist Filmschau Baden-Württemberg und Jugendfilmpreis
Filmbranche · 27. Juli 2022
Die 28. Filmschau Baden-Württemberg mit der Verleihung der Baden-Württembergischen Filmpreise und dem 19. Wettbewerb um den Jugendfilmpreis präsentiert vom 7. bis 11. Dezember 2022 (Jugendfilmpreis vom 8. bis 11. Dezember 2022) die besten aktuellen Filmproduktionen aus dem Land. Einreichungen sind bis zum 31. August 2022 möglich.

Farsi Film Festival: A Girl Walks Home Alone at Night
Film in Karlsruhe · 27. Juli 2022
Das Farsi Film Festival in der Kinemathek ist in vollem Gange. Am Sonntag, 31. Juli 2022, läuft der Film "A Girl Walks Home Alone at Night" von Ana Lily Amirpour (USA 2014, OmU).

Was ist der erfolgreichste Film aller Zeiten?
Filmbranche · 26. Juli 2022
Was sind die Faktoren für erfolgreiche Filme? Ganz vorne steht der Erfolg an der Kinokasse. Aber auch der Erfolg bei Filmfestivals oder bei der Filmkritik können sinnvolle Kriterien darstellen. Und besonders spannend wird es, wenn die Produktionskosten mit dem Einspielergebnis verglichen wird. Hier gibt es einige äußerst erfolgreiche Filme, welche das zig-tausend-fache ihres Budgets eingespielt haben.

Kinemathek veranstaltet Farsi Film Fest
Film in Karlsruhe · 20. Juli 2022
Das Farsi Film Fest Karlsruhe wird an den letzten beiden Wochenenden im Juli in der Kinemathek Karlsruhe stattfinden. Gezeigt werden Kurzfilme, Spielfilme und Dokumentarfilme von iranischen und afghanischen Regisseuren in Originalsprache und mit deutschen und teilweise englischen Untertiteln.

Filmfestival zum 30-jährigen Bestehen der HfG Karlsruhe
Film in Karlsruhe · 13. Juli 2022
Auf der Wiese vor der Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe findet zur Feier des 30-jährigen Bestehens der Hochschule bis Samstag, 16. Juli 2022, ein Filmfestival mit Open Air Kino statt. An vier Tagen werden jeweils ein Film vom Zeitbild-Lab aus der Zeit 2019 bis 2022 vorgeführt, dazu eine kleine Auswahl an Filmen aus den gesamten 30 Jahren HfG-Filmgeschichte, die zusammen mit einem kuratorischen Team entschieden wurden.

Karlsruher Schauspielerin gewinnt in New York Best Actress Award
Film in Karlsruhe · 06. März 2021
Bei den Best Actor Awards in New York wurde die Karlsruher Schauspielerin Nadine Knobloch am gestrigen Freitag, 05. März 2021, mit dem Best Actress Award ausgezeichnet. Sie konnte sich in der Kategorie "Best Actress in a Mystery Film" durchsetzen und wurde damit für ihre Leistung im Serienpiloten "Der Zirkel" geehrt.

Filmbranche · 25. November 2020
Die aktuelle Corona-Krise erfordert kurzfristige Intervention, um Strukturen zu stützen und Beschäftigten im Kulturbereich zu helfen, aber auch eine langfristige kulturpolitische Agenda. Die AG Filmfestival und ihre Mitglieder fordern einen Strukturwandel im Bereich Kinokultur und die gleichberechtigte Einbeziehung in Gespräche über zeitnahe und künftige Strategien auf Bundes- und Landesebene.

Film in Karlsruhe · 25. Oktober 2020
Am Sonntag, 25. Oktober 2020, fand die Online-Award Show der INDEPENDENT DAYS|20. Internationale Filmfestspiele statt. In diesem Rahmen wurden 11 Filmpreise im Wert von 13.000 Euro verliehen, darunter acht KARLINAS, die von der Majolika-Künstlerin Hannelore Langhans gestaltete Award-Trophäe in Form einer kleinen Mopsdame, die altbewährte Glastrophe der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe und die beiden Best Actor- und Best-Actress-Trophäen der Vollack Group.

Film in Karlsruhe · 03. September 2020
Vom 21. bis 25. Oktober 2020 wird es eine hybride Ausgabe des Filmfestivals geben. So sind 22 Programmpunkte im Filmtheater SCHAUBURG und zwei Filmprogramme im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien geplant. Somit kann ein Gros der insgesamt 162 Filme aus 40 Ländern, welche das Programm-Komitee ausgewählt hatten, auch tatsächlich im Kino gezeigt werden. Zudem wird es möglich sein, die meisten Kurz- und Langfilme auch online über das Videostreaming-Portal Vimeo anzuschauen.

Film in Karlsruhe · 09. Juni 2020
Mit dem BEYOND FILM FESTIVAL CLIMATE CHANGE, das vom 23. bis 26. Juli online stattfinden wird, rücken die Veranstalter die Klimakrise und den bevorstehenden ökologischen Kollaps ins Rampenlicht, der nicht nur die Natur, sondern auch unsere wirtschaftlichen, politischen und sozialen Systeme beeinflussen wird. Die Klimakrise ist eine Krise der gegenwärtigen globalen Zivilisation und deshalb auch eine Aufgabe der Kunst.

Mehr anzeigen