Artikel mit dem Tag "Film"



Film in Karlsruhe · 08. Juli 2020
Das Programm der Stummfilme im Rahmen des Kultursommers "Toujours Kultur" ist fertig. Es wird insgesamt sechs Stummfilmvorführungen vom 25. Juli bis zum 5. September geben. Darunter Klassiker wie "Nosferatu", "Die Bergkatze" oder "Die Büchse der Pandora".

Film in Karlsruhe · 09. Juni 2020
Mit dem BEYOND FILM FESTIVAL CLIMATE CHANGE, das vom 23. bis 26. Juli online stattfinden wird, rücken die Veranstalter die Klimakrise und den bevorstehenden ökologischen Kollaps ins Rampenlicht, der nicht nur die Natur, sondern auch unsere wirtschaftlichen, politischen und sozialen Systeme beeinflussen wird. Die Klimakrise ist eine Krise der gegenwärtigen globalen Zivilisation und deshalb auch eine Aufgabe der Kunst.

Filmboard Karlsruhe · 28. Mai 2020
Anlässlich der Verleihung des Titels zur UNESCO City of Media Arts Ende 2019 hat die Stadt Karlsruhe ein neues Projektförderprogramm für Medienkunst in Höhe von 100.000 Euro aufgelegt. Auch ein spezieller Medienkunst-Filmpreis, der im Rahmen der INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe verliehen wird, wurde als eine von zwölf Ideen ausgewählt.

Filmbranche · 21. April 2020
Die Europäischen Kommission präsentiert Maßnahmen auf europäischer Ebene für die Kultur-, Film- und Kreativbranchen. Dieser Sektor wurde als einer der fünf am stärksten durch die Krise betroffenen identifiziert.

Filmbranche · 21. April 2020
Die AG Filmfestival hat sich einstimmig auf einen Normenkatalog geeinigt, der einen fairen Umgang mit Filmen beziehungsweise Filmemacherinnen und Filmemachern ebenso wie unter Filmfestivals selbst regeln soll. Überdies werden auch Fragen der fairen Bezahlung oder des schonenden Umgangs mit Ressourcen bestimmt. Dieser Code of Ethics stellt die Grundlage der gemeinsamen Arbeit und vor allem des solidarischen Handelns untereinander dar.

Filmbranche · 19. März 2020
Um die Auswirkungen der Corona-Krise für die deutsche Film- und Kinowirtschaft abzumildern, hat das Präsidium der Filmförderungsanstalt am heutigen Donnerstag ein umfangreiches Maßnahmenpaket und die Bildung eines von der FFA, der BKM und den Länderförderern gemeinsam getragenen Hilfsfonds beschlossen.

Film in Karlsruhe · 11. März 2020
Nach dem großen Kinoerfolg über den Fluss Alb „Unsere Alb“, arbeiten Naturfilmer Marco Ruppert und sein Team bereits seit über einem Jahr an einer neuen Naturdokumentation. WildWestwegs heißt der neue Film und folgt dem Westweg 280 km durch den Schwarzwald von Pforzheim bis nach Basel.

Filmboard Karlsruhe · 25. Februar 2020
Bereits im dritten Jahr arbeiten bei dem Interreg-Projekt „Film am Oberrhein“ insgesamt 23 Partnerinstitutionen zusammen, um den Filmstandort in der südwestlichen Grenzregion zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz voran zu bringen. Insbesondere für die gegenseitige Vernetzung fand am 23. Februar 2020 in der Academie Lounge am Potsdamer Platz in Berlin bereits zum zweiten Mal der „Film am Oberrhein“-Empfang statt.

Film in Karlsruhe · 11. Februar 2020
Das bewegte Bild ist ein wichtiger Motor für die kulturelle, gesellschaftliche und wirtschaftliche Zukunft Baden-Württembergs. Durch den stetigen Rückgang der Kinozahlen und die Zunahme von Streamingdiensten kommt den Filmfestivals eine immer größere Bedeutung und Rolle in der Filmlandschaft zu. Um die Position der Filmfestivals in Baden-Württemberg zu verbessern, wurde nun ein Festivalnetzwerk Baden-Württemberg gegründet.

Film in Karlsruhe · 29. Januar 2020
Ein großes Jubiläum feiert das internationale Filmfestival INDEPENDENT DAYS in diesem Jahr vom 1. bis 5. April 2020 in Karlsruhe. Zur 20. Ausgabe haben sich die Festivalmacher rund um Festivalleiter Dr. Oliver Langewitz wieder Einiges einfallen lassen. 158 Filme aus 40 Ländern aller fünf Kontinente machen Karlsruhe zum Schaufenster für das unabhängige Filmschaffen weltweit.

Mehr anzeigen