Artikel mit dem Tag "Film"



Kostenfreies Streaming-Angebot beim Kurzfilmtag
Film in Karlsruhe · 18. Dezember 2020
Der neunte bundesweite Kurzfilmtag wird überwiegend digital stattfinden. Unter dem Motto „#WirKommenZuEuch“ werden in diesem Jahr Tausende den kurzen Film vor allem vor ihren heimischen Bildschirmen oder Leinwänden feiern. Dafür haben die Koordinatoren der AG Kurzfilm gemeinsam mit einigen Kurzfilm-Verleihern sieben abwechslungsreiche Programme zusammengestellt. Diese sind am 21. Dezember ab 9 Uhr 24 Stunden lang kostenfrei auf www.kurzfilmtag.com zu sehen

Filmbranche · 25. November 2020
Die aktuelle Corona-Krise erfordert kurzfristige Intervention, um Strukturen zu stützen und Beschäftigten im Kulturbereich zu helfen, aber auch eine langfristige kulturpolitische Agenda. Die AG Filmfestival und ihre Mitglieder fordern einen Strukturwandel im Bereich Kinokultur und die gleichberechtigte Einbeziehung in Gespräche über zeitnahe und künftige Strategien auf Bundes- und Landesebene.

Filmbranche · 15. Oktober 2020
Nur 20 Prozent der Kino-Sitzplätze können laut einer FFA-Studie aufgrund der bestehenden Abstandsregeln genutzt werden. Dadurch entsteht ein immenser wirtschaftlicher Schaden, der die Kinobetreiber in starke Bedrängnis bringt.

Film in Karlsruhe · 03. September 2020
Vom 21. bis 25. Oktober 2020 wird es eine hybride Ausgabe des Filmfestivals geben. So sind 22 Programmpunkte im Filmtheater SCHAUBURG und zwei Filmprogramme im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien geplant. Somit kann ein Gros der insgesamt 162 Filme aus 40 Ländern, welche das Programm-Komitee ausgewählt hatten, auch tatsächlich im Kino gezeigt werden. Zudem wird es möglich sein, die meisten Kurz- und Langfilme auch online über das Videostreaming-Portal Vimeo anzuschauen.

Film in Karlsruhe · 21. Juli 2020
Durch den beschaulichen Schwarzwald prügeln sich Stuntmen – und haben auch noch Spaß dabei. Grund dafür ist eine außergewöhnliche Kooperation zwischen einem ambitionierten Karlsruher Filmemacher und einem Schwarzwälder Spitzen-Gastronom.

Film in Karlsruhe · 08. Juli 2020
Das Programm der Stummfilme im Rahmen des Kultursommers "Toujours Kultur" ist fertig. Es wird insgesamt sechs Stummfilmvorführungen vom 25. Juli bis zum 5. September geben. Darunter Klassiker wie "Nosferatu", "Die Bergkatze" oder "Die Büchse der Pandora".

Film in Karlsruhe · 09. Juni 2020
Mit dem BEYOND FILM FESTIVAL CLIMATE CHANGE, das vom 23. bis 26. Juli online stattfinden wird, rücken die Veranstalter die Klimakrise und den bevorstehenden ökologischen Kollaps ins Rampenlicht, der nicht nur die Natur, sondern auch unsere wirtschaftlichen, politischen und sozialen Systeme beeinflussen wird. Die Klimakrise ist eine Krise der gegenwärtigen globalen Zivilisation und deshalb auch eine Aufgabe der Kunst.

Filmboard Karlsruhe · 28. Mai 2020
Anlässlich der Verleihung des Titels zur UNESCO City of Media Arts Ende 2019 hat die Stadt Karlsruhe ein neues Projektförderprogramm für Medienkunst in Höhe von 100.000 Euro aufgelegt. Auch ein spezieller Medienkunst-Filmpreis, der im Rahmen der INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe verliehen wird, wurde als eine von zwölf Ideen ausgewählt.

Filmbranche · 21. April 2020
Die Europäischen Kommission präsentiert Maßnahmen auf europäischer Ebene für die Kultur-, Film- und Kreativbranchen. Dieser Sektor wurde als einer der fünf am stärksten durch die Krise betroffenen identifiziert.

Filmbranche · 21. April 2020
Die AG Filmfestival hat sich einstimmig auf einen Normenkatalog geeinigt, der einen fairen Umgang mit Filmen beziehungsweise Filmemacherinnen und Filmemachern ebenso wie unter Filmfestivals selbst regeln soll. Überdies werden auch Fragen der fairen Bezahlung oder des schonenden Umgangs mit Ressourcen bestimmt. Dieser Code of Ethics stellt die Grundlage der gemeinsamen Arbeit und vor allem des solidarischen Handelns untereinander dar.

Mehr anzeigen